Suche
  • FTC Hallein

FTC-Clubausfahrt 2019

Vom 13. - 15. September ging es für den FTC zum Clubausflug nach Italien. Unsere Unterkunft hatten wir in Tarvisio gebucht. Gleich nach Ankunft in unserem Hotel sowie einem stärkenden Mittagessen ging es auf den Passo di Predi auf der italienischen Seite. Entlang einer natürlichen Straße, teils in den massiven Fels geschlagen, ohne Leitplanken und Sicherungen, und einem wahrhaft traumhaften Ausblick ging es hinauf auf den Manghart Pass auf der slowenischen Seite.Anschließend ging es weiter durch das Soca-Tal mit seinem smaragdgrünen Fluss, sowie auf den Vrsic- Pass mit seiner speziellen Herausforderungen- den Kehren mit Kopfsteinpflaster. Danach fand der Tag sein Ende bei einem gemütlichen Abendessen in unserem Hotel in Tarvisio.

Gut ausgeruht ging es am nächsten Tag von Tarvisio über Moggio nach Tolmezzo, wo der Spass erst so richtig begann. Wir zogen eine Schlaufe, um zum Fusse des Monte Zoncolan zu gelangen und ihn zu erfahren. Danach führte uns der Weg über Bella di Razzo zum Lago di Sauris: „Ein grüner Spiegel inmitten einer Krone von Berggipfeln“. Mittags kamen wir in der Speckstube auf unsere Kosten und stärkten uns für die Weiterfahrt.



39 Ansichten
© 2020 by FTC Hallein